Donnerstag, 14. Juli 2011

p2 100% red - true explosion lipstick pencil - 020 burning red, 040 intensive pink + 030 vivacious coral (Tour durch den Lipstick Jungle)


Hallo liebe Leser und Leserinnen,

ich bin enttäuscht. Endlich war die LE von essence da und ich bekam den Lippenstift I'm sailing nicht :( Er war weg! :( Hoffentlich kommt die LE irgendwann auch hier an...
Aber die p2 100 % red LE war da  zwei der "true explosion lipstick pencil" durften mit. Und zwar 040 intensive pink und 030 vivacious coral. Sie kosten 2,25 Euro oder so um den Dreh. Es gibt noch weitere.
Alles andere aus der LE hat mich nicht interessiert, da ich genug Lacke ect. habe ;) Aber naja... Wovon habe ich eigentlich nicht genug... ? Aber Lippenstifte in Stiftform habe ich noch nicht, also dachte ich mir: Warum nicht?

Hier einmal swatches auf dem Handrücken:


Hier einmal Lippenbilder:


 Die Farbabgabe ist gut.
Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen.
Das Tragegefühl ist angenehm.
Beim Auftrag ist es ein wenig schwer, denn leicht verrutscht man. Die Spitze ist sehr weich und deshalb rutscht man fast über die Lippen und ggf. auf über den Rand. Sieht natürlich nicht schön aus ;)


Habt ihr etwas aus der LE mitgenommen?
Wenn ja, wie gefallen euch die Sachen?
Wünscht ihr euch weitere 100 % LE's? Wenn ja, welche Farben?


Hallo meine Lieben :)

Ich habe mir ebenfalls ein Produkt aus der LE mitgenommen und zwar den Lippenstift 020 burning red. Er hat mich sofort überzeugt, denn ich liebe richtige rote Lippenstifte und da dieser Lippenstift in einer Stiftform ist, dachte ich mir, dass er so vielleicht besser aufzutragen ist. Und ja, nach dem Test, er ist besser aufzutragen. Wobei ich doch leicht korrigieren musste.
Aber wenn man langsam malt, klappt alles super. Wobei das bei Lippenstiften ja genauso ist.
Was nun besser ist, ob Lippenstift in der normalen Form oder Lippenstift als Stift, das müsst ihr für euch selbst herausfinden. Ich bin noch zu keinem Ergebnis gekommen.

burning red ist ein intensives, dunkleres, (knalliges) Rot. Der Lippenstift ist, genau wie der Beschreibung auf dem Stift zu urteilen, wirklich sehr feuchtigkeitsintensiv. Er glänzt und fühlt sich toll an. Das Tragegefühl gefällt mir :)
Allerdings muss man aufpassen und ihn erst trocknen lassen, damit man nicht jede zwei Sekunden etwas an den Zähnen hat.

Nachdem ich die Bilder gemacht habe, war ich allerdings ein wenig enttäuscht. Und zwar von meiner Kamera. Trotz Tageslicht wirkt der Lippenstift heller auf den Bildern. Schade...
Die Bilder sind also leicht verfälscht, glaubt mir, das reale Ergebnis ist ein Traum!






Kommentare:

  1. den hellen lippenstift aus der essence LE hatte ich auch in mind. 5 verschiedenen dm's nicht bekommen.. aber heute den letzten (!) bei karstadt :)

    AntwortenLöschen
  2. @Anna: Ich bin fündig geworden. War der letzte aus dem Aufsteller. Meine Güte ;) Glück gehabt.

    AntwortenLöschen