Mittwoch, 20. Juli 2011

Feena's Make-Up-Aufbewahrungstipps - So setzt ihr eure Make-Up Sammlung ins richtige Licht :)

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

heute möchte ich euch ein wenig meine Aufbewahrung näher bringen.
Und nein... das keine Dauerwerbesendung für IKEA oder so ;) Ich habe natürlich alles selber gekauft und werde nicht bezahlt :P IKEA hat einfach viele tolle Produkte und auch die anderen Geschäfte/Shops haben mir nichts gesponsort oder so. Alles wächst auf meinem Mist ;)

Wer z.B. teure Kosmetik kauft, der will sie sicher nicht in dunklen Schubladen verstecken (allerdings sollte klar sein, dass Kosmetik nichts in der prallen Sonne zu suchen hat ;). Zu Mal Dinge in Schubladen oft ungeordnet herum liegen oder gar in Vergessenheit geraten. Also habe ich allerlei Möglichkeiten zusammengetragen wie ihr eure Kosmetik aufbewahren könnt. Ob nun Pinsel, Lacke, Blushes oder sonst etwas. Vielleicht ist ja die ein oder andere Idee für euch dabei.

Paletten - Wohin damit?

Kommen wir zuerst zu meiner Palettenaufbewahrung.
Vorher waren sie bei mir in der Schublade und wie heißt es so schön? Aus den Augen aus dem Sinn. Sie kamen kaum zu Einsatz und fristeten ein trostloses Dasein. Ich habe nun KASSETT von IKEA gekauft.


Dort lassen sich klasse die Paletten reinstellen und links und rechts ist auch Platz für z.B. Pinsel oder andere Produkte. Ich habe dort meine Zoeva-Paletten, meine MAC-Paletten, sleek-Paletten und so weiter drin und habe sie so immer im Blick ;)
Es kostet 3,99 Euro und dafür habe ich es sofort mitgenommen.
Eigentlich handelt es sich um ein Schreibuntensilienfach. Der Aufbau ist mehr als einfach. Und er hat niedliche Füßchen die angeklebt werden für einen festen Stand. Es gibt auch noch ähnliche Schreibuntensilienfächer aus z.B. Leder oder so etwas ähnlichen wie Leder oder geflochten? Das passt aber nicht in mein Zimmer und deshalb habe ich mich für das Modell aus der KASSETT - Reihe entschieden und bin sehr zufrieden.
Hinten habe ich meine großen Paletten von Zoeva und meine MAC Palette. Vorne sind meine sleek Paletten. Vier passen quer in das vordere Fach. Hochkant passen um die 12 sleek Paletten in das vordere Fach. 

Inneneinrichtung für Schubladen

Für die Schubladengestaltung habe ich mir GODMORGON Kästen gekauft mit Fächern. Diese finde ich mehr als praktisch, um Kosmetik aufzubewahren. Sie kosten pro Stück 14,99. Zufinden in der Badezimmerabteilung. Wundert euch nicht wegen dem Foto. Das ist ein altes. Im Moment sind die Fächer so gut wie leer, weil ich umräume.


Des Weiteren habe ich einige weiße Plastikfächer aus der Küchenabteilung mitgenommen. Dabei handelt es sich um allerlei Besteckkästen, die sehr günstig sind. Ich weiß den Namen nicht mehr... Aber so viele gibt es ja nicht ;)

Wohin mit den Pinseln?

Den Tipp für die Pinselaufbewahrung findet ihr aller Orts.
Ihr braucht nur eine Schale und etwas Dekosand.


Ich habe verschiedene Schalen und finde ehrlich gesagt alle irgendwie schön. Ob nun rund oder schmal. Ich bevorzugen roten Dekosand, da er zu meinem Zimmer passt, aber es gibt ihn in allerlei Farben und ganz günstig. Ich kaufe die Schalen und den Dekosand immer bei NanuNana. Da zahlt ihr um die zwei, drei Euro für kleine Schalen. Für große etwas mehr. Der Dekosand kostet um die zwei Euro. Es gibt ihn feiner und gröber.



Acryl-Ständer für Lidschatten und Co

Weiter geht es mit einigen Acryl-Ständern. Ich habe diese drei bei Magnonails gekauft. Darin könnt ihr Nagellacke, Blushes oder Lippenstifte aufbewahren. Wonach es euch beliebt. Es gibt sie in verschiedenen Größen. Ich beziehe sie wie gesagt von Magnonails. Immer mal wieder gibt es dort Ständer, die vorher erhältlich waren und dann eine Weile nicht mehr. Öfter reinschauen kann sich also lohnen.






Hier habe ich drei Ständer miteinander verbunden. Das geht super einfach :) Die Beine weglassen und mit der Schraube verbinden. Ruck zuck ist ein langer Ständer fertig.
DM bietet aber auch allerlei Aufbewahrungsmöglichkeiten an:





Und dann habe ich diesen Acryl-Pinselhalter gekauft.


Lacke, Lacke, Lacke..

Meine Nagellacke bewahre ich in einer Sammlervitrine auf. Dort kann ich alle betrachten und sie stauben nicht, weil die Vitrine geschlossen ist. Allerdings wird es schon eng ;) Es eignen sich aber auch oben genannte Arcyl-Ständer dafür. Die Vitrinen gibt es allerorts zu kaufen. Meine kam von LIDL und ich glaube, dass sie um die 20 Euro gekostet hat. Genau weiß ich es aber nicht mehr, denn es ist eine Weile her.

 
 Lippenstifte

Ich bewahre meine Lippenstifte in diesen Haltern auf. Ihr könnt sie z.B. bei DM oder Müller kaufen.





Waren Anregungen für euch dabei?
Habt ihr weitere Idee?
Wie bewahrt ihr eure Kosmetik auf?
Schublade oder ebenfalls "Ausstellungcharakter" ?

Bald kommt Teil zwei. Dann geht es vor allem um die Aufbewahrung von Schmuck ob nun Ringe, Ohrringe oder Ketten.

Kommentare:

  1. Tolle Aufbewahrung! Ich hätte es auch gerne so, nur leider habe ich den Platz dafür einfach noch nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schnieke! Ich stehe total auf solche Acrylteile, hab selbst ein Paar davon. Ausgestellt gefallen mir meine Sachen am allerbesten, denn auch ich benutze sie kaum, wenn ich sie nicht sehe.

    AntwortenLöschen
  3. @Jenny: Ich hatte vorher auch den Platz nicht. Nun habe ich ihn endlich. Drücke dir die Daumen, dass es bei dir auch irgendwann klappt :)

    @Line: So geht es mir auch. Deshalb liebe ich diese Acrylständer.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht alles super toll aus!
    Dafür braucht man aber vieeeeeel Platz!
    Ich wünsche mir ein Schmink-Zimmer!
    Momentan habe ich alles in Schubladen verteilt!
    LG :)

    AntwortenLöschen
  5. wow, sieht supi aus!

    leider hab ich nicht sooo viel platz :(

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. @karo: Das stimmt. Platz ist wirklich von Nöten.

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht echt ordentlich und schön aus. Aber die Fotos sind etwas klein, schade.
    Danke fürs Zeigen. LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  8. @MissAlencia: Heute kommen Bilder der ganzen Schminkecke und das tut mir leid.

    AntwortenLöschen
  9. totaaal schicke Aufbewahrungen! Besonders die Ständer, sieht aus wie in nem Geschäft *_*

    AntwortenLöschen
  10. Woher hast du den Pinselhalter? Der ist toll!

    AntwortenLöschen
  11. @Lea: Meinst du den Acryl-Pinselhalter? Den habe ich von magnonails.de :)

    AntwortenLöschen
  12. super ordnung, meine pinsel muss ich auch dringend neu ordnen, so wie dus gemacht hast schauts super aus :)

    AntwortenLöschen