Dienstag, 1. März 2011

Special review: MAC Viva Glam Gaga 2 (Tour durch den Lipstick Jungle)



Huhu meine Lieben :)

Ich setze dieses Review mal unter "Special reviews", weil es den MAC Viva Glam Gaga 2 noch nicht in Deutschland gibt. Ich glaube er kommt im April raus, meine das irgendwo mal gelesen zu haben.
Ich habe ihn in Amerika gesehen und da ich im Moment auf nude Töne stehe, durfte er sofort mit. Außerdem geht der Erlös zu 100% in den MAC Aids Fund, man tut also auch etwas Gutes, wenn man den Lippenstift kauft!




Das sagt MAC
No Bad Romance here. We're unveiling a hot new shade inspired by Lady Gaga and her passions, in both Lipstick and Lipglass. And by now you know every cent from the sale of M∙A∙C VIVA GLAM goes toward the M∙A∙C AIDS Fund.





Der Preis
Er wird in Deutschland sicher so um die 18/19 Euro kosten. In Amerika habe ich ihn für 14,50$ (10,50€) gekauft.

Der erste Eindruck
Ein schöner nudefarbener Lippenstift. Wirkt äußerlich ein wenig dunkel.

Das Auftragen
Er gibt unglaublich viel Farbe ab (hohe Farbintensität), ist cremig und lässt sich leicht verteilen. Meiner Meinung nach gibt er sogar ein wenig zu viel Farbe ab. Ich habe ihn ein paar Mal benutzt und er kommt mir schon arg dezimiert vor. Das war bei meinen anderen Lippenstiften nicht. Aber gut, das liegt wohl am Finish (Amplified).
Dank des Finishs fühlen sich die Lippen unglaublich weich und geschmeidig an.

Die Haltbarkeit
Ich habe nach dem Auftragen kurz gewartet und dann was getrunken. Das Ergebnis seht ihr hier:




Trotz allem ist die Haltbarkeit besser als z.B. beim Viva Glam Cyndi. Zumindest kommt es mir so vor.

Die Farbe
Nude und trotz des äußeren Anscheins doch sehr hell. Wenn man die Farbe auf den Lippen trägt, sollte man unbedingt seine Augen betonen, da man sonst zu sehr wie tot wirkt. Mich zumindest macht die Farbe ungeschminkt unglaublich leblos. Also nicht zu viel auftragen :)

Swatches
Erst einmal auf der Haut, dann kommen die Lippenswatches. Der erste Lippenswatch zeigt meine ungeschminkten Lippen.
Es sind viele Bilder geworden, ich wollte euch die Farbe so gut es geht nahe bringen :) Viel Spaß!



















Kaufempfehlung
Ja :)

Was haltet ihr von dem Lippenstift?


Kommentare:

  1. zeigst du uns den vielleicht nochmal in einem kompletten make-up? :)ich glaube nämlich, dass das der perfekte nude-lippenstift sein könnte. bisher habe ich noch nie einen gekauft, weil die mir immer zu wenig nude waren.

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde das auch gerne mal "komplett" sehen. So an sich gefällt der mir nämlich gar nicht, weil das schon sehr tot aussieht. Das würde mit einem schönen AMU ja wieder ganz anders wirken, wäre interessant zu sehen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Farbe einfach nicht, aber an einem komplett amu + lippie foto wäre ich auch interessiert. Da wirkt es ja meist doch nochmal anders.

    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Cyndi ist Lustre und damit von Haus aus nicht so deckend wie Amplified. Mir gefallen solche Farben nicht, ich als NC10 kann sowas nicht tragen. Zu dunkeln Smokey Eyes kann ich mir das an dunkleren Hauttönen gut vorstellen. Ich würde auch gerne mal den gesamten Look sehen, lässt den Lippi auch besser wirken.
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  5. tolle nude farbe =)
    du hast super schöne lippen!!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die tolle Review :)
    Ich habe nämlich schon mit dem Gedanken gespielt, mir diesen Lippenstift zu kaufen, aber ich muss nun sagen, dass er mir persönlich zu "nude" ist. Damit würde ich mit meiner extrem hellen Haut erst recht wie eine Leiche aussehen ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Review :-)- Ich werde mir diesen Lippenstift bestimmt näher angucken, sobald er auf den Markt kommt...

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen