Dienstag, 15. März 2011

Feenas Pflegeprodukte Teil 2 (Spieglein, Spieglein)



Hallo,

kommen wir heute zu Teil 2 und zwei weiteren Produkten, die ich regelmäßig nutze und mit denen ich mehr als zufrieden bin. In Teil 3 geht es dann um Produkte, die ich mich enttäuscht haben und die ich nie wieder benutzen werde.

3. La Roche - Posay EFFACLAR M

Als erstes möchte ich heute ein weiteres Produkt von La Roche - Posay vorstellen. Dabei handelt es sich zum EFFACLAR M. Es ist eine mattierende und talgregulierende Tagescreme. Laut dem Hersteller befreit sie verstopfte Poren gezielt von Talk und eine Zink-Verbindung soll glänzende Hautpartien neutralisieren Mit Vitamin CG und E sollen talgstimulierende Reize gehemmt werden und somit soll die Pflege talgregulierend wirken. Durch absorbierende Mikrosphären soll der Teint mattiert werden und zugleich soll Glycerin die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Sie ist des weiteren Öl frei.
Die Pflege richtet sich an Menschen mit leicht fettiger und glänzender Haut.

Anwendung: Sie soll täglich morgens und bzw. oder abends auf das gesamte, vorher gereinigte Gesicht aufgetragen werden.

Ich mag die Creme. Ich habe allerlei probiert und a) ich glänzte noch mehr oder b) ich konnte nach 5 Minuten die Creme abrubbeln...
Aber diese Creme wirkt gut für mich und meine Haut. Natürlich sehe ich danach nicht absolut glanzfrei aus. Das habe ich auch nicht erwartet. Aber dennoch mattiert sie sichtlich und spendet lange, lange Freuchtigkeit. Und ich kann sie nicht abrubbeln ;) Ih... Das habe ich an manchen Cremes echt gehasst!
Zudem erscheinen meine Pickel und Rötungen gedämpfter, was ich als sehr positiv auffasse. Ich habe das Gefühl, dass meine Haut beruhigt wird.
Ich werde sie nachkaufen, wenn sie leer ist.

Ob sie allerdings verstopfte Poren freilegt... Das kann ich nicht sagen. Das wird wohl erst ein Langzeittest ergeben.

Enthalten sind 40 ml.
Gekostet hat sie auch um die 10 Euro.
Gekauft habe ich sie in Apotheke.

Eine Übersicht der Produkte von La Roche-Posay findet ihr hier.
Demnächst möchte ich (weil ich mit dem Rest der Serie so zufrieden bin) auch EFFACLAR Schäumendes Reinigungsgel vorstellen anstelle von Produkt Nr, 4, was gleich folgt. Ich habe sie schon gekauft und getestet, aber ich glaube, dass es für ein Urteil noch zu früh ist, also stelle ich euch erst das Produkt vor, dass ich bis vor kurzem genutzt habe.


Links Garnier, rechts La Roche-Posay
Was man links nicht sehen kann, sind die blauen Miniperlen, die vermutlich dem Peeling dienen.

4. Garnier - Hautklar 3 in 1 (Reinigung + Peeling + Maske)


Nun zu meiner momentanen Lieblings-Wasch-Creme, die sowohl eine Wasch-Creme, als auch ein Peeling und eine Maske ist.
Es handelt sich dabei um Hautklar von Garnier.
Ich bin zufrieden, aber ich weiß nicht, ob das Verschwinden meiner Pickel diesem Produkt oder eher der Reinigung durch Produkt 1 zu verdanken ist... Dennoch ist die Wasch-Creme angenehm. Ich mag sie sehr. Das Peeling ist erfrischend und die Maske liebe ich. Denn meine Haut ist danach wirklich mattiert. Ohne die Maske brauche ich Produkt Nr. 3 um das Ergebnis zu erzielen. Und sie riecht nach Gurke, wenn mich meine Nase nicht täuscht. Die Haut fühlt sich danach frisch an.
Auch hier muss ein Langzeitest die Wirksamkeit gestätigen, aber der erste Eindruck ist positiv, wobei ich nicht das Gefühl habe, dass sie meine Pickel zu bekämpfen vermag. Sie reinigt eher und pflegt, aber... eine Pickelwirkung vermisse ich, deshalb probiere ich nun ein anderes, denn die Pickelwirkung ist für mich sehr wichtig!



Wie immer habe ich den Preis vergessen... :( Tut mir leid. Gekauft habe ich sie bei Schlecker, wenn ich mich recht erinnere. Es waren vier oder fünf Euro... Irgendwas um den Dreh.

Wir sehen uns mit Teil 3. Dort zeige ich euch Pflegeprodukte, die ich okay fand, aber nicht nachkaufen würde, Produkte, die ich hasse und Produkte, die ich WIRKLICH hasse ;) Ich muss mal schauen wie viel ich habe, sonst teile ich das noch in Teil 3 und 4 auf.

Wow!
28 LeserInnen!
Vielen Dank!
Wir freuen uns über jeden Leser/jede Leserin!!!
Danke für das bisherige Feedback!
Im April gibt es übrigens eine Überraschung!
Mehr darf ich nicht sagen ;)

Kommentare:

  1. Freut mich das Du eine gute Creme gefunden hast die den Glanz in Grenzen hält.
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  2. @linchen672: Danke, es war eine lange Suche ;)

    AntwortenLöschen
  3. La Roche - Posay Serien kenne ich auch. Wurde von meine Kosmetikerin empfohlen. Aber ich kam nicht wirklich gut damit zurecht. Hab zur Zeit echt Probleme mit Pickel und Mitesser weiß auch nicht ....

    AntwortenLöschen
  4. @MissSue: Oh, das ist schade :( Leider ist jede Haut anders und deshalb ist es so schwer das Richtige für sich zu finden... Zu Mal der Markt riesig ist... Ich hoffe, dass ich das Richtige gefunden habe und, dass du auch das Richtige für dich findest :)

    AntwortenLöschen