Montag, 20. Februar 2012

Karneval!

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

Karneval.
Ich mag Karneval nicht.
Aber ich arbeite im Kindergarten zur Zeit und dort wird es gefeiert und somit brauchte ich ein Kostüm. Ich überlegte lange hin und her. Ich hatte keine Lust und kein Geld mir ein neues Kostüm zu kaufen und meine Fähigkeiten in Bezug auf Textiles Gestalten sind... bescheiden. Also wollte ich einfach wieder als "Schwarzer Kater" gehen. Schwarze Kleidung, Stiefel, Hut und so schminkte ich ein kleines AMU. Es ist nicht meine Idee. Ich gab Katzenaugen Make-up bei Google ein und wurde fündig. Ich setze es nicht 1:1 in Bezug auf Farbe um, aber hielt mich an die Form. Und ich habe auch falsche Wimpern angeklebt. Ich finde sie aber unnütz, wenn man einen solchen Geleyelinerstrich hat, denn so fallen sie kaum auf, deshalb ließ ich sie heute auch weg.

Ich habe meine Naked 1 Palette herausgekramt. Ich liebe es die 1 dranzuhängen, denn bald habe ich auch die Naked 2 in meinem Besitz :) Danke liebe Choo! Wie dem auch sei... Ich habe Virgin und Husle benutzt. Meinen catrice Geleyeliner und falsche Wimpern von MissLyn. Ich wollte eigentlich andere nehmen, aber irgendwie habe ich dann doch diese dran gemacht. Wie dem auch sei.




Und dann dachte ich: Ohne Ohren und Schwanz bin ich kein echter "schwarzer Kater". Zudem hätte ich gerne auch Kontaktlinsen gehabt, aber ich habe mir viel zu spät Gedanken darüber gemacht und dann war es schon fast so weit... Es war Samstagabend. Ich hatte keine Lust beides zu basteln und wusste auch nicht wie ich die Ohren an den Hut bekomme, den ich ja schräg tragen wollte... Zudem trug ich eine schwarze Perücke und mir fiel das weiße Hochzeitskleid meiner Mutter ein, dass ich als Jugendliche schon einmal trug und dann nahm ich den Hut ab und da traf mich der Schlag: SCHNEEWITTCHEN
Die meisten Eltern haben es erraten, die Kinder waren ein wenig ratlos und dann habe ich immer Tipps gegeben. Im Sinne von "Ich habe Lippen rot wie Blut, Haut so weiß wie Schnee und Haar so schwarz wie Ebenholz." Fiel der Groschen dann nicht gab ich den Tipp mit den sieben Zwergen oder dem Apfel und dann hatte es selbst das letzte Kind verstanden. Aber ich sah wohl so anders aus, dass die jüngeren Kinder mich nicht erkannten :( 




 

Das AMU habe ich daraufhin ein wenig verändert, denn ich wollte ein wenig unschuldiger aussehen. Und auch die falschen Wimpern habe ich nicht dran gemacht, denn sie sind schwer und manchmal pieksen sie. Das nervt mich. Zudem habe ich immer Angst, dass sie sich vorne lösen, weil ich sie dort nie richtig festbekomme und die Perücke nervt genug ;) Ich habe wieder die Naked 1 Palette benutzt und die gleichen Farben wie bei dem Katzen AMU.




 
Ansonsten habe ich sleek Scandalous für die Wangen genommen. Ich wollte rote Wangen :) Hier dazu ein Post. Ansonsten trage ich einen Helena Rubenstein Mascara. Fatal Blacks. Auf den Lippen trage ich MAC Toxic Tale. Wie ironisch, wenn man bedenkt, dass darauf die böse Königin - also Schneewittchens Stiefmutter - abgebildet ist ;)


Ich bin ganz zufrieden. Ich liebe lange Kleider und wann kann man sonst so schöne Kleidung tragen...? Also wollte ich das einmal ausnutzen. Die Kinder waren begeistert von dem Kleid, weil es so schön aussieht, wenn man sich dreht. Habe nun einen Drehwurm ;) Was tut man nicht alles für Kinder.  Aber ich war froh, als ich wieder zu Hause war und die Perücke abnehmen konnte. Sie verrutscht nach einer Weile einfach. Trotz Mütze drunter. Denn die verrutscht auch früher oder später. So... 
Habt ihr euch auch verkleidet? 
Wenn ja, als was?


Kommentare:

  1. Du bist ein sehr hübsches Schneewittchen ♡ :)

    LG<3

    AntwortenLöschen
  2. WOW, bist Du ein märchenhaft schönes Schneewittchen! Die Haare, die Haut, die Lippen, alles so makellos und hübsch!
    Kleine Frage, wenn ich darf: sind das Deine echten Haare?
    LG

    AntwortenLöschen
  3. @LoveT.: Danke :)

    @Mary Ann: Danke :) Habe eine neue Foundation, die ich gerade teste und bin sehr zufrieden :) Da steckt viel Arbeit drin ;) Wäre die Haut man einfach von selbst so... Und nein. Dann sind nicht meine echten Haare. Ich bin eine Blondine und habe Haare wie Stroh :( Das ist eine Perücke für Cosplayer.
    Und Kinder in den Alter sind so süß. Sie dachten zum Teil, dass es meine echten Haare sind. Dabei hatte ich am Freitag noch schulterlange, blonde Haare. Wie süß die Kleinen doch sind ;) Gut, ich hätte sie färben können, aber die werden nicht über ein Wochenende doppelt so lang und so schön dick ;)

    AntwortenLöschen
  4. @Mary Ann: Es steht zweimal im Text, dass es eine Perücke ist :-)

    AntwortenLöschen
  5. ich finde der schneewittchen-look steht dir einfach super!!<3

    AntwortenLöschen