Samstag, 4. Februar 2012

HAUL, Klappe die Zweite

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

wieder ein kleiner HAUL. Ich war bei DM. Ja, es gibt ja endlich ein DM in meiner nächsten Nähe. Ich freue mich sehr. DM ist für mich ein toller Laden. Zum einen mag ich die Eigenmarke Belea gerne, das Personal ist freundlich und es ist dort immer sauber und ordentlich. Kein Wunder, dass andere Ketten Pleite gehen. Die könnten sich davon eine Scheibe abschneiden...
Zugeschlagen habe ich bei "Legends of the sky" LE von essence. Ich wollte den orangen Blush haben. Zu Hause habe ich ihn getestet und zwar ein wenig erschrocken. Stark pigmentiert, schlecht verblendbar und wird irgendwie fleckig bei mir. Ich hoffe, dass es nur am Pinsel oder sonst woran lag und er das nächste Mal sich von einer besseren Seite zeigt. Sonst wäre das wirklich schade :(
Dann durfte noch ein zweiter Blush mit. Uns zwar aus der "Nymphelia" LE von catrice.Er heißt "Dancing Nymph". Auch den habe ich schnell getestet. Ihr müsst hier schichten, schichten und nochmal schichten um ein Ergebnis auf den Wangen zu sehen. Schade! Ich hätte gerne eine Mischung aus den beiden gekauften. Der von essence ist zu stark pigmentiert in meinen Augen und der catrice Blush zu schwach :(
Beide bekommen aber noch eine Chance sich zu beweisen. Das sind ja nur erste Eindrücke und die müssen nicht zwangsläufig die Richtigen sein. Ich hatte von beiden ganz gute Reviews gelesen. Deshalb griff ich auch zu. Und ich hoffe, dass auch ich damit zufrieden sein werde. Ich finde übrigens den essence Blush sehr orange. Manche sagen, dass der nicht so orange herauskommt. Ich finde schon. Zumindest bei mir. Tragebilder folgen.

Habt ihr eines der Produkte?
Wenn ja, wie findet ihr sie?
Oder habt ihr etwas andere gekauft auf den LE's?
Ich fand ja die Lidschatten auch ganz nett, aber habe zu viele Lidschatten und trage im Moment wieder vorwiegend Lidschattenkombinationen mit meiner NAKED Palette.


Und jetzt noch eine kleine Geschichte. Ich stand im DM und ein junges Mädchen fragte eine Verkäuferin nach einem Blush namens Oktoberfest. Die Verkäuferin wusste damit nichts anzufangen. Ich mischte mich ein. Mache ich eigentlich nicht, aber ich wollte nicht, dass das arme Mädchen unwissend stirbt. Ich fragte sie, ob der von manhattan sei. Sie sofort: Ja. Ich sagte ihr, dass der Blush nicht Oktoberfest heißt, aber die LE so hieß. Also eine limited Edition. Es gab vier Blushes namens Pink Gaudi und so weiter und ich sagte ihr, dass sie davon wohl keinen mehr finden wird. Außer in kleinen Drogerieläden, von denen es hier viele gibt. Die haben sehr lange LE's bei sich herumstehen und so kann man fast ein halbes Jahr oder gar ein Jahr oder so noch LE Produkte finden... Ein so hübsches Mädchen :) Und sehr nett. Da hilft man doch gerne.

Der eigentliche Grund für meinen Ausflug in die Stadt war aber nicht DM. Ich wollte ein paar schlichtere Kleidungsstücke, die ich bei der Arbeit tragen kann. Am besten langweilig und nicht so "teeniemäßig" wie die meisten meiner Kleidungsstücke. Aber auch nicht zu "Buisness". Ich habe unter anderem eine schlichte Bluse gekauft. Dazu eine Weste, die aber nicht primär für diese Bluse vorgesehen ist, aber ich habe sie für's Foto drüber gezogen. Dazu eine total langweilige Strickjacke in Blau. Die ist so herrlich schlicht, dass ich sie schon wieder toll fand :) Und noch ein schlichtes, dünnes rotes Oberteil mit langen Ärmeln.



Ich habe viele Kleidungsstücke mit vielen Motiven und Co und nichts langweiliges Schlichtes. Ich werde noch ein paar weitere Teilchen kaufen, die einfach nur schlicht, schlicht und nochmal schlicht sind. Zudem kann man das ganze ja mit Ketten oder so ein wenig aufpeppen. Und in denen ich nicht aussehe wie ein Teenie, der noch die Schulbank drückt. Ja, in der FH kann ich so herumlaufen, aber bei der Arbeit oder später im Anerkennungsjahr kann ich nicht meine Pullover mit dreifarbigen Streifen anziehen. Wie würde das denn aussehen? Ich werde dann 1. für wesentlich jünger gehalten und 2. für eine Praktikantin. Ja, Kleider machen Leute.
Eigentlich hasse ich es Kleidung zu kaufen. Ich mag die engen Umkleidekabinen nicht, das grässliche Licht innerhalb dieser Kabinen, dann dieses an- und ausziehen, meine Haare elektrisieren dabei total oft :( Zudem gebe ich total ungerne Geld für Kleidung aus. Lieber für Kosmetik oder ein gutes Buch oder eine DVD. Bei Kleidung bin ich echt geizig. Darauf lege ich viel zu wenig wert. Schade eigentlich. Aber jetzt wo ich ein wenig Geld verdiene, will ich meinen Kleiderschrank aufmöbeln und neue Kleidungsstücke dürfen einziehen. Ich brauche noch neue Hosen und ich will ein paar neue Schuhe haben. Und vielleicht noch ein paar schlichte Oberteile. Ich sortiere am Wochenende meinen Schrank einmal aus.


Und jetzt mache ich es wie mein Hund und lege mich hin ;) Es ist saukalt draußen. Er hat schon im Schnee gespielt und hatte sichtlich seinen Spaß. Kein Wunder, dass er jetzt müde ist. Ich bin es auch ;) Bei der Kälte macht es keinen Spaß mit dem Hund um die Häuser zu ziehen oder auf dem Hundeplatz zu stehen. Trotz doppelter Handschuhe von NanuNana friere ich an den Fingern unglaublich. Gestern fror mein Gesicht ein, als ich von einem Geschäft zu einem anderen lief... Das muss man sich mal vorstellen. Aber ich will nicht klagen. Ich habe ja auf Schnee und Co gewartete. Und dazu gehören auf Temperaturen unter 0 Grad. Wer A sagt, muss auch B sagen, oder wie heißt es so schön?


Kommentare:

  1. Hi! Oh, schade, dass du bis jetzt mit dem Blushes nicht 100%-ig zufrieden warst, ich hoffe du bekommst den Dreh raus. Was dm angeht, bin ich absolut deiner Meinung, als ich hörte, dass schlecker pleite ging, hab ich auch gleich gesagt: die Läden waren immer so schmuddelig, kein Wunder, dass dort keiner mehr einkaufen wollte.
    Ihr habt schon Catrice bei eurem dm??? Cool! Bei uns noch nicht! Ich hoffe, dass es sich bald ändert.
    Dein Wauzi ist sooooo knuffig!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. @Mary Ann: Ja :( Finde ich auch schade, aber manchmal muss man auch einfach den richtigen Umgang mit einem Produkt finden, um das Gute rauszuholen. Ich arbeite daran ;)
    Ja, das habe ich mir auch gedacht. Schlecker war für mich nie sonderlich attraktiv. Meine Mutter kaufte dort immer Waschmittel, aber sonst nichts. IhrPlatz fand ich besser, weil die Kosmetikecke einfach größer war und da war es zwar auch irgendwie oft eher unsortiert, aber nicht so schlimm wie bei Schlecker. Vor allem mochte ich IhrPlatz wegen catrice ;)
    Ja, wir haben hier catrice in unserem DM.
    Manchmal ist er das ;)
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
  3. da ich noch mit Blushes übe bin ich ganz froh, dass der von catrice nicht so stark Pigmentiert ist.
    Ist das ein weißer Schäferhund?

    AntwortenLöschen
  4. @shaley: Stimmt. Da ist ein Blush wie dieser natürlich gut zum Üben. Der von essence macht gleich einen fetten orangen Fleck, der sich kaum verblenden lässt :(
    Ja :) Das ist ein WSS, Weißer Schweizer Schäferhund. Aber gerne auch ein Dalmatiner (wenn er im Dreck herumspringt bekommt er viele braune Punkte im Gesicht, weil Dreck hochspritzt ;) oder ein brauner/schwarzer Schäferhund, wenn er im Graben landet und er spielt doch sooo gerne im Dreck ;)

    AntwortenLöschen