Montag, 27. Februar 2012

Naked 2 - First Look

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

mögen die Spiele beginnen.
Ab heute werde ich ein paar Looks mit der Naked 2 Palette schminken. Ich finde es immer schade, dass alle die Palette in die Kamera halten und fast keiner ein AMU - welches mit dieser Palette geschminkt wurde - postet. Wie schon bei der Naked 1 Palette werde ich wieder ein wenig experimentieren, aber diesmal wird es keine sieben Tage Challenge, da ich jetzt arbeite und deshalb nicht so viel Zeit habe.

Ich habe euch die Palette bereits kurz gezeigt. Hier noch einmal in aller Kürze.



Kommen wir jetzt zum ersten AMU. Ich weiß noch nicht wie viele folgen werden und in welchen Abständen. Lasst euch überraschen :) Falls ihr die Naked 2 Palette habt und bereits AMU's geschminkt habt, dann gebt mir Bescheid :) Würde mich über Anregungen und Ideen freuen.

<- Zum Bild: Eine typische Feena-Pose. Ich kann eine meiner Augenbrauen hochziehen ohne die andere ebenfalls hochziehen zu müssen und auf dem Bild habe ich das getan, deshalb sieht es etwas komisch aus :P Soll nicht arroganz, musternd oder so wirken. Ich wollte nur, dass man die Farbe im Lid besser sehen kann.

In der Palette befinden sich insgesamt 12 Farben. Davon sind leider nur 4 Farben matt. Ich mag matte Lidschatten lieber, weil sonst der Glitzer überall landet, nur nicht da wo er sein soll... Also müsst ihr ein wenig aufpassen. Ich habe noch nicht alle Farben getestet. Ich bin gespannt, ob sie so ein Fall-Out haben wie bei der Naked 1 Palette. Da störte es mich schon ein wenig.

Auf dem gesamten Lid trage ich VERVE und in der Lidfalte und etwas darüber trage ich SNAKEBITE. Ich tue mich schwer glitrige Lidschatten zu kombinieren. Ich kann mir vor meinem inneren Auge nicht vorstellen was zusammenpasst. Ich muss es versuchen und sehe dann, ob es passt oder eben nicht. Ich hatte schon oft Kombinationen auf dem Auge wo ich dachte: Um Himmels Willen...
Auf den Lippen trage ich einmal Cherish von MAC und Corail in love von Lancome. Ich habe es mit zwei verschiedenen Lippenstiften ausprobiert, weil ich wissen wollte, wie es wirkt.

Hier seht ihr auch meine neue Haarfarbe. Ich mag es dunkel, aber irgendwie auch hell. Ich bin hin und her gerissen zwischen hell und dunkel... Naja. Ich habe mich vorerst für dunkel entschieden und ich habe endlich mal wieder mein GHD Glätteisen herausgekramt und benutzt. Die Korkenzieherlocken habe ich dann aber wieder ein wenig herausgekämmt, damit es einfach ein wenig lockig und fülliger ist. Ich versuche gerade verschiedene Dinge :)

Meine Lidschattenbase ist wieder jene von Artdeco. Ich habe es versucht mit dem Pinsel von Artdeco, aber... das ging nach hinten los. Er sieht schön aus, aber ich kann damit nicht richtig arbeiten und so habe ich wieder zu den MAC Pinseln gegriffen. Sie sind weicher, tragen die Lidschatten besser auf (nicht fleckig) und vor allem kann man damit auch gut verblenden.





Wie gefällt euch der Look?
Mögt ihr es Nude?
Habt ihr die Palette oder vielleicht eine andere? 

P.S Nein, die Palette hat sich trotz Kusses NICHT in einen Prinzen verwandelt! 
Schade. So etwas funktioniert also doch nur im Märchen... ;)


Kommentare:

  1. *sabber* die Palette ist sooooo toll!
    siehst sehr schön aus :)
    Liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. die palette ist wirklich ein traum und dein amu ganz unten finde ich wunderschön!
    und deine neue haarfarbe steht dir sehr gut :)

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen ich habe dir heute einen Award verliehen.
    Zu sehen auf http://pinkys-welt.blogspot.com/2012/02/award.html

    Herzlich Grüße

    AntwortenLöschen