Sonntag, 17. April 2011

Aufruf! Hilfe, Pigmente!

Hallo,

ich habe mir mein erstes Pigment gekauft und brauche eure Hilfe. 
Ich lese immer zu von Pigmenten, die für AMU's verwendet werden, aber selbst habe ich noch keines je in der Hand gehabt, geschweige denn benutzt. Nun habe ich endlich die Chance ergriffen und mir ein Pigment bestellt.
Eigentlich hatte ich nur den limitierten Blush Pan-Tao haben wollen... Aber ihr wisst ja wie das ist ;)
Nun hätte ich ein paar Fragen an euch:
Wie tragt ihr Pigmente auf?
Und lasst ihr sie wie sie sind oder presst ihr sie?
Ich würde mich sehr über Antworten freuen :)


Kommentare:

  1. Also, ich habe nur ein Pigment und das trage ich mit einem Aplikator auf. Ja, ich weiß.^^ Aber dadurch krümelt nichts und die Pigmentierung ist echt super. (;

    AntwortenLöschen
  2. Ich befeuchte meinen Pinsel etwas mit MAC Fix+ und gehe damit leicht in das Pigment (am besten in den Deckel, dann ist nicht so viel vom Pigment auf dem Pinsel).
    Viel Spass beim experimentieren.
    PS: Am besten die Foundation danach auftragen, da es doch zu etwas Fallout kommen kann.

    AntwortenLöschen
  3. Die Pigmente von mac presse ich, da sie leicht zu pressen sind. Da verwende ich aber nicht das volle döschen. Nyx Pigmente habe ich versucht zu pressen, die sind aber nach 1-2Tagen wieder zu losem Puder geworden.

    Ich trage Pigmente meist nass auf und drücke dabei den Pinsel mit Pigment aufs Auge und wische nicht. Ich verwende entweder das Fixingspray von P2 (brennt aber mittlerweile, daher werde ich auf Fix+ von mac umsteigen)oder mit wasser gehts auch.
    Ich habe in diesem Video ein Pigment nass aufgetragen (ab Minuten 2:20 etwa): http://www.youtube.com/watch?v=lGaYu_FsYhc

    Vielleicht hilft dir das ja :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. @Jenny: Danke für den Tipp :)

    @MissAlencia: Ja, ich habe oft gehört, dass MAC Fix+ dafür klasse sein soll. Danke für den Tipp bzw. die Tipps :) Und danke, den werde ich haben ;)

    @Souris: Ich habe eines von Berry M gekauft. Mint Green. Danke für die Tipps und den Link. Werde ich werde es mir gleich mal ansehen :)

    AntwortenLöschen
  5. @Jenny: dafür brauchst du dich ja nicht schämen :D ich mache das auch meist mit einem Applikator das es dann wirklich weniger krümmelt und die Kanten kann man dann ja mit nem Pinsel bearbeiten =)

    AntwortenLöschen