Donnerstag, 26. Januar 2012

MAC Creme Cup (Tour durch den Lipstick Jungle)

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

heute stelle ich euch einen weiteren MAC Lippenstift vor. Ich habe ja den ein oder anderen. Und habe auch noch viele im Blick. Böse Feena... Entweder bringt Choo mir welche mit oder ich kaufe sie gebraucht. Habe damit kein Problem gebrauchte Lippenstifte oder Kosmetik allgemein zu verwenden. Ich weiß ja von wem die Sachen kommen ;) 

Eine Review zu Crosswires habe ich bereits verfasst. Ebenso zu Creme D´ Nude und Vegas Volt.  Weitere werden folgen.  Heute dreht sich alles um Creme Cup.  Diesen habe ich gebraucht gekauft.

Wie jeder MAC Lippenstift aus dem Standardsortiment hat er die edle schwarze Hülle, die ich total toll finde :) Das Finish ist Cremesheen. Mag ich gerne. Frost, Lustre und Co sind nicht so meins. Passt nicht zu mir und meine Lippen. Bei MAC finde ich klasse, dass sie immer das Finish angeben.

MAC Lippenstifte kosten in Deutschland schon 18,50. MAC erhöht ja in letzter Zeit regelmäßig die Preise bzw. vielleicht nicht MAC, aber auf jeden Fall steige die Preise für MAC Produkte. Besonders die Lidschatten. Die steigen ständig um 0,50 Cent.  Und das ist schon ein starkes Stück. MAC hat ja keine krummen Summen.

 
Bei Creme Cup handelt es sich um ein schönes, helles Rosa. Aber ich persönlich finde die Farbe nicht so passend für mich. Sie ist mir zu kühl. Und eigentlich finde ich nicht, dass sie mir steht. Wobei ich die Farbe eigentlich ganz schön finde. Dennoch...


 
Ich finde den Lippenstift ganz schön, aber bei mir sieht er nicht ganz so schön aus, weil er doch meine Lippenfalten betont und ich meine Lippen sehr, sehr pflegen muss, damit er gut aussieht. Dafür trocknet er meine Lippen nicht so aus wie andere Lippenstifte von MAC (da habe ich zumindest das Gefühl, auch wenn es nicht  so aussieht)





Ich denke aber, dass so ein Lippenstift ideal zu auffälligen AMU's passt, da er eher unauffällig ist. Aber wie gesagt... Mir steht er eigentlich nicht. Bin wohl kein kühler Typ oder so... Schade. Nachkaufen würde ich ihn nicht, weil er einfach nicht "meins" ist. Ich suche also weiterhin einen schönen Alltagston (nicht nude, habe ich schon) von MAC, der zu mir passt. Ansonsten habe ich ja eher farbenfrohe wie Impassioned oder auch Vegas Volt.





Kommentare:

  1. Ich bin ja auch immer noch auf der Suche nach einem Allttagston aber so recht will sich nichts finden lassen gebe die Suche aber auch nicht auf.

    : O )

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe gefällt mir sehr gut. Toller ausführlicher Post!

    AntwortenLöschen