Mittwoch, 4. Januar 2012

Soap & Glory - Scrub your nose in it!

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

dieses Peeling bzw. diese Maske verspricht größe Poren zu vereinen und Hautunreinheiten vorzubeugen. Es ist laut Hersteller ein Gesichtspeeling mit spezieller Fruchtsäure-Formel für eine frischere und strahlendere Haut.
Ich habe die Tube inzwischen aufgebraucht und denke, dass ich nun meine Meinung dazu niederschreiben kann. Und das tue ich heute auch :) Ich habe noch ein anderes Peeling gehabt. Und zwar eines von VICHY. Hier könnt ihr die Review zu diesem Produkt einmal nachlesen. Dieses Peeling und das von VICHY sind wie Tag und Nacht. Sie sind komplett verschieden.


Preis: 9,95 Euro bei Douglas
Haltbarkeit: 24 Monate
Inhalt: 125 ml
Anwendung: Das Gesicht anfeuchten, 1 erbsengroße Menge nun verteilen und zwar in der T-Zone (Nase, Kinn, Stirn). Mit kreisenden Bewegungen einmassieren und danach ausweiten auf andere Bereiche des Gesichtes. Gut abspülen oder: Aus dem Peeling wird eine Maske, wenn ihr sie ca. 3 Minuten einwirken lasst. Diese Maske soll überschüssiges Öl aufnehmen und die Poren reinigen. Danach soll die Haut strahlen. 
Im Anschluss eine Feuchtigkeitscreme verwenden.


Mein Fazit: Das Peeling riecht sehr stark nach etwas scharfem. Keine Ahnung was für ein Duft das ist. Aber er riecht echt stark. Nicht unangenehm, aber es reizt dennoch die Nase ein wenig.
Die Masse ist grün und fest genug, damit sie einem nicht von den Fingern läuft und nicht im Waschbecken, auf dem Boden oder Kleidung landet.
Die Peelingkörner sind sehr fein. Anders als beim Peeling von VICHY. Dort sind die Körner viel gröber. Ich fühle mich nach dem Peeling nicht anders als vorher. Bei VICHY hatte ich das Gefühl: Ja, die Haut ist weicher, reiner. Hier fühle ich nicht viel.Vermutlich ist es aber milder, als das von VICHY. Ich hörte hier und da, dass manche von VICHY trockene Hautstellen bekommen. Ich habe dieses Problem mit meiner Mischhaut nicht.
Ich benutze dieses Peeling auch eher als Maske und nicht wirklich als Peeling und als Maske mag ich das Produkt schon.  Dennoch. Ich finde nicht, dass meine Haut danach strahlt oder sich großartig verändert anfühlt. Aber ich fühle mich schon ein wenig... frischer. Große Poren habe ich nicht wirklich, deshalb kann ich dazu nichts weiter sagen. Aber es verschlecht die Haut auch nicht. Das habe ich z.B. bei dem Gesichtswasser von Balea gehabt.
Ich habe immer noch Pickel gehabt. Sie verschwanden meiner Meinung nach nicht schneller und kommen genauso wie sonst auch. Ich spürte hier vielleicht eine sehr minimale Veränderung zum positiven, aber mehr auch nicht. Für mich kein Nachkaufprodukt und ich spreche auch keine Kaufempfehlung aus.
Meine Schwester bekommt damit super Hautschüppchen (um die Nase herum) weg und bei ihrer Haut scheint dieses Peeling ganz gut zu sein. Auch der Glanz ihrer Haut schluckt das Peeling. Zumindest habe ich das Gefühl. Meine Schwester hat im übrigen in ihrem Leben vielleicht 2 Pickel gehabt. Wie unfair :( Wir haben doch die gleichen Gene... Aber sie isst nie Süßigkeiten. Und daran arbeite ich jetzt ja auch... Auch wenn es sooo hart ist. 
Ich habe ansonsten nichts von der Marke, aber Choo hat noch ein Produkt. Ich hatte es gekauft, aber wohl falsch gelesen und es passte gar nicht zu mir, deshalb habe ich es ihr überlassen. Vielleicht stellt sie dieses Produkt irgendwann auch vor :)

Habt ihr dieses Peeling/diese Maske?
Wenn ja, wie findet ihr sie?

Oder welche Peelings/Masken benutzt ihr?

Kommentare:

  1. Danke für die informative Review! Hatte überlegt mir das Peeling zu kaufen und bin jetzt froh, dass ich das Geld sparen kann.

    Ich habe bisher lange Zeit die PURETE THERMALE
    Porentief reinigende, hautbildverfeinernde Peelingcreme von Vichy verwendet und war immer sehr zufrieden. Die Haut fühlt sich danach sehr weich an und mein Hautbild hat sich verbessert :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Komisch, ich kann die Wertung wenig nachvollziehen, da ich das Produkt liebe :/ aber auch nur bei regelmäßiger Anwendung (also alle 2 Tage) bleibe ich von Pickeln und Mitessern verschont.

    Zum Nachlesen einfach auf.. http://marinasmakeupmaerchen.blogspot.com/2011/10/review-soap-and-glory-scrub-your-nose.html

    AntwortenLöschen
  3. @Finja: Bitte :) Die kenne ich gar nicht. Danke für den Tipp :)

    @Beauty and the Beast: Ich habe die ganze Tube leer gemacht und kann sagen: Bei mir wirkt es nicht. Pickel kommen wie sonst auch. Bei Pflege kommt es ja auch auf Hauttyp und 1000 verschiedene Dinge an. Unter anderem auch die Ursache der Pickel. Deshalb scheiden sich bei Pflege die Geister noch mehr, als bei Kosmetik. Finde auch nicht, dass meine Haut danach großartig anders ist. Weder reiner, noch weicher oder so. Und ich sagte ja: Für mich kein Nachkaufprodukt :) Das ist immer meine subjektive Meinung. Aber ich freue mich, dass es bei dir wirkt :)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hatte sie und fand sie sehr gut, aber du hast Recht, Pickel verschwinden damit definitiv nicht, momentan benutze ich die Cleanance Maske von Avene und die ist genauso effektiv aber lange nicht so reizend für die Haut finde ich ; )

    AntwortenLöschen