Freitag, 20. Januar 2012

Gesichtsmarken: Bullrich´s Heilerde

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

heute beginne ich damit meine Lieblingsgesichtsmasken auf diesem Blog einmal vorzustellen. Anfangen möchte ich mut einer Heilerdenmaske von Bullrich´s.
Diese Maske mag ich gerne und alle paar Wochen darf sie mal drauf. Danach fühlte sich meine Haut so sanft an und ich habe ein gutes Gefühl. Sie ist ein wenig rosig. Ich reagiere darauf nicht allergisch oder sonst wie.

Ich gebe gleich den Tipp die Maske seitlich aufzuschneiden, denn dann muss man nicht mit der ganzen Hand in die Tüte, um an den Inhalt zu kommen. Das finde ich persönlich sonst zu nervig. So kommt man wie gesagt einfach und schnell an die feste Masse. Es gibt auch Masken, die mir persönlich zu flüssig sind. Das Problem: Sie landen überall nur nicht im Gesicht. Diese Maske hat die richtige Konsistenz und deshalb benutze ich sie sehr gerne.


Die Maske wird schnell hart. Dann wird sie dunkel und hart. Sehr hart. Sie splittert ggf. ab. Besonders im Mundbereich, wenn ihr redet.
Ihr könnt die Maske auch etwas anfeuchten und dann ein wenig als Peeling benutzen, bevor ihr sie komplett abwascht.
Entfernen lässt sie sich gut und schnell. Dennoch müsst ihr gut schrubben, damit alles abkommt. Oft übersehe ich Ränder, besonders am Hals. Deshalb schaue ich immer mehrmals in den Spiegel um sicher zu gehen, dass ich wirklich alles vom Gesicht bekommen habe.
Sie riecht ein wenig nach Erde. Sonst nach nichts.


Mögt ihr Masken?
Was sind eure Lieblingsmasken?

Kommentare:

  1. Ich liebe die Heilerde Masken... ich kauf mir aber immer richtige Heilerde und rühr sie mir zu ner Maske an, hat man immer genau so viel wie man braucht und ist unterm Strich günstiger.
    Ich mag sogar den erdigen Geruch :D

    AntwortenLöschen
  2. Hilft die gegen Unreinheiten oder ölige Haut?

    AntwortenLöschen
  3. @pippasali: Habe ich auch. Aber ich bin zu faul sie anzurühren ;) Und irgendwie finde ich die fertige Maske besser, als mein eigenes Werk ;)

    @shalely: Soll gegen beides helfen. Ich habe keine ölige Haut, also kann ich dazu nichts sagen. Benutze sie vor allem gegen Unreinheiten. Finde danach ist meine Haut schön weich und matt. Nach manchen Produkten glänze ich. Hier nicht.

    AntwortenLöschen