Samstag, 10. September 2011

KIKO - 03 Color Fever Eyeshadow Palette - Hyperreal Green Wood (Schau mir in die Augen, Kleines)


Hallo liebe Leser und Leserinnen,

heute stelle ich euch eine meiner KIKO Paletten vor. Diesmal KIKO 03 Color Fever Eyeshadow Palette - Hyperreal Green Wood. Enthalten sind vier Farben. Ich habe zwei von vier Paletten mitgenommen, auch wenn mich die knallbunte auch noch interessierte, aber 12,90 für magere 2,4 Gramm sind kein Schnäppchen, vor allem wenn ich die Qualität der Lidschatten nicht kenne. 

Name: 03 Color Fever Eyeshadow Palette - Hyperreal Green Wood
Kosten: 12,90 Euro
Gramm: 2,4
Erhältlich: Nur in Kiko-Stores

Design/Verpackung:
Kommen wir zu erst (Oberflächlich wie wir sind ;) zum Äußeren der Lidschattenpaletten. Die Verpackung ist quadratisch und ist in einem metallischen braun gehalten. Gefällt mir gar nicht. Oben sind Linien die was auch immer darstellen (Jahresringe beim Baum?). Sie sind etwas eingelassen und erscheinen golden. Gar nicht mein Fall. Klappen wir die Palette auf, dann befindet sich im Deckel ein großer Spiegel und die vier Farben, ebenfalls als kleine Quadrate. Durch Linien voneinander abgetrennt.


Ich habe schon wesentlich schönere Verpackungen gesehen und Lidschatten, die man schon allein wegen der Packung kaufen will. Wären sie geschlossen gewesen, dann hätte ich nicht einmal reingeschaut! Hart aber wahr... Deshalb nur:
2/10

Farbkombination: Das Thema ist Wald, Holz und das spiegelt sich auch wieder. Die vier Farben harmonieren gut miteinander. Ein schönes helles grün, ein dunkles moosgrün, dazu ein heller Ton für Highlights und ein bräunlicher Ton. Passt sehr gut zusammen. Alle enthalten Glitzer.
10/10
Pigmentierung: Ich bin mit alles vier Farben zufrieden. Sie sind nicht zu hart gepresst, somit kann die Farbe leicht entnommen werden. Auch ohne Base konnte ich sie gut swatchen. Hier kann ich nicht klagen, aber für 12,90 erwarte ich das auch.
8/10

Verarbeitbarkeit: Ich konnte ohne Probleme ein AMU damit schminken, dankt der guten Pigmentierung. Sie krümeln ein wenig, aber die andere Palette krümelt wesentlich schlimmer. Aber ich hatte mit dem moosgrünen Ton so meine Probleme. Auch die Verblendbarkeit fand ich nicht optimal. Ich fand, dass es da etwas fleckig wurde und ich quälte mich sehr, was man den Fotos auch sieht... Schade! Die anderen beiden Farben habe ich noch nicht auf dem Auge getragen.
5/10
Preis-Leistungsverhältnis:
KIKO verspricht so weit ich das bei den Monolidschatten gelesen haben 12 Stunden Haltbarkeit für ihre Lidschatten. Das kann ich nicht bestätigen, weil ich so lange noch kein AMU getragen habe. Aber bisher hatte ich noch keinen Lidschatten, der irgendwie schlapp machte oder verrutschte. Egal von welcher Marke (außer essence. Mit deren Lidschatten kann ich nichts anfangen!).
Die Farbauswahl ist toll. Allein für den Grünton habe ich die Palette gekauft ;)
Aber leider sind die Lidschatten nicht so toll. Je dunkler, desto fleckiger hatte ich das Gefühl. Auch bei der anderen Palette, die ich noch gesondert vorstellen werde. Schade... Die Pigmentierung ist aber gut. Die Verblendbarkeit nicht so sehr... Ich bin nicht sooo zufrieden... Aber die hellgrüne Farbe ist gelungen :) Ich liebe sie!
6/10

Fazit:
Design/Verpackung: 2/10
Farbkombination:10/10
Pigmentierung: 8/10
Verarbeitbarkeit: 5/10
Preis-Leistungsverhältnis: 6/10

Endstand: 31/50 

Kaufempfehlung? Jaein. Die Farben sind wunderschön und eigentlich schon einen Kauf wert. Der Preis ist auch okay, wenn man daran denkt, dass vier Einzellidschatten von z.B. catrice auf nicht viel billiger sind. Aber dennoch finde ich die Qualität von anderen Marken besser. Ich kann nicht für die Monolidschatten von Kiko sprechen, sondern nur für diese Palette. Zudem ist es mir ein wenig zu viel Glitzer, der sich gerne selbstständig macht. Ich denke, dass man solche Farben auch von anderen Firmen bekommen kann, wenn auch nicht als handliche Palette. Genausolche Farben will ich nicht sagen, aber ähnliche. Ich persönlich mag matte Farben auch ein wenig lieber. Dennoch finde ich im Großen und Ganzen die Palette gelungen und würde immer wieder kaufen. Ach... ich bin zu verliebt in das helle grün ;)

Augen-Make-up mit der Palette:
Tut mir leid für die dunklen Fotos :(
Sie sind nicht allzu gelungen.
Ich habe abends das AMU geschminkt, weil ich einfach Lust hatte.
Deshalb kommen die Farben nicht sooo gut heraus.








Kennt ihr Kiko?
Habt ihr Kiko-Produkte?



Kommentare:

  1. ich stand heute auch davor, aber der preis hat mich bissi abgeschreckt

    AntwortenLöschen
  2. @SaLa: Wäre das tolle Grün da nicht drin, hätte ich sie nicht gekauft und die Qualität ist wie gesagt nicht sooo überzeugend. Ich denke, dass man da Besseres kaufen kann für das Geld. Und die andere Palette Rosy Taupe oder wie sie heißt krümelt ganz fürchterlich!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind schön. Leider hab ich gar kein Kiko in der Nähe, aber wenn ich das nächste Mal in München bin, gehe ich da sicher vorbei. LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, das mit der Verblendbarkeit ist mir bei meiner Palette noch nicht aufgefallen (allerdings sind es bei mir auch andere Finishes). Die Verpackung ist wirklich einwenig altbacken. Ich bin gespannt wie KIKo sich noch weiter entwickelt.

    AntwortenLöschen