Montag, 12. Dezember 2011

Artdeco - Meine Lidschattenbase

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

ich habe meine zweite Lidschattenbase von Artdeco geöffnet und dachte mir, dass es Zeit wird über sie zu schreiben. Ich habe damals immer zu auf Blogs von ihr gelesen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass mir früher nie in den Sinn kam eine Lidschattenbase zu benutzen. Mir war nicht klar wie stark sie sich auf die Farbe und so weiter auswirken kann. Heute weiß ich sie zu schätzen. 


Ich liebe diese Base, auch wenn sie manchen zu glitzrig ist. Mich stört das nicht. Ich finde sie sehr leicht auftragbar, aber die Verblendbarkeit bzw. Verteilbarkeit nimmt ab mit der Zeit, die sie im Einsatz ist. Ihr seht auf den Bildern eine frischgeöffnete Dose und unten eine... alte Dose, die ich nicht mehr anrühre. Die wandert in den Mülleimer... Sie hat mir treue Dienste geleistet, aber nun muss sie einem jüngeren und neueren Modell weichen ;) Wem kommt das bekannt vor?


Ich habe ansonsten auch schon die Urban Decay Primer Potion benutzt. Die Konsistenz ist viel flüssiger und sie ist heller, aber besser...? Keine Ahnung. Bei mir verrutscht Lidschatten nicht. Zumindest ist es mir noch nie aufgefallen. Beide halten super und zaubern mehr aus dem Lidschatten, als er freiwillig bereit zu geben war ;) Aber die Artdeco ist hier leichter zu bekommen und manchmal günstiger so, dass man sie für 5 - 7 Euro bekommen kann. Oder in Sets. Die Primer Potion dagegen müsste ich über das Ausland beziehen und das ist mir viel zu umständlich. Zudem ist da immer ein Rest drin und man muss sie aufschneiden. Aber bei der Artdeco haben Frauen mit langen Nägeln Probleme, wenn sie mit dem Finger etwas entnehmen wollen. Wie ihr seht. Alles hat seine Vor- und Nachteile.

Benutzt ihr eine Lidschattenbase?
Welche Lidschattenbase ist euer Favorit?

Kommentare:

  1. ich benutze derzeit die Lidschatten-Base von essence, ist auch ganz gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Diese Base funktioniert bei mir gar nicht. Am besten die von Urban Decay oder von LimeCrime. LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte die von Artdeco das ganze Jahr lang, aber in letzter Zeit hasse ich sie :( Sie ist ein wenig zäh geworden und am schlimmsten ist, dass der Glitzer sich jetzt irgendwie im ganzen Gesicht verteilt.. Ich weiß nicht, woran das liegt, früher war das nicht so. Vielleicht trage ich die oberste Schicht einfach mal ab und versuche es dann.. Nachkaufen werde ich sie garantiert nicht und muss nun weiter nach ´ner guten Base suchen :( Und diesmal eine, die nicht schimmert, bitte^^

    AntwortenLöschen
  4. @Sani: Die kenne ich gar nicht muss ich gestehen.

    @MissAlencia: Schade. Die UD finde ich auch ganz gut. Die von LimeCrime kenne ich nicht. Von der Marke kenne ich nur die Lippenstifte.

    @Erdbeerelfe: Ja, bei mir wurde sie auch zäh. Und sie glitzert wirklich ein wenig zu viel. Matt wäre sie mir auch lieber. Aber bei mir fällt der Glitzer nicht so auf.

    AntwortenLöschen