Samstag, 8. Oktober 2011

Weleda - Everon Lippenpflege


Hallo ihr Lieben :)

Ich bin in letzter Zeit auf einem kleinen Naturkosmetik-Trip und daher kaufe ich, wenn ich überhaupt was kaufe, nur Produkte, die eben solche sind.
Vor Kurzem habe ich entschieden, dass ich Produkte, die Mineral Öl enthalten (wer mehr darüber wissen will -> Google), nicht mehr bzw so gut wie gar nicht mehr (meine Foundation hat diesen Inhaltsstoff und ich habe noch keine neue vergleichbare gefunden) benutzen will. Kaufmanns Haut- und Kindercreme, die ich lange Zeit für die Lippen benutzt habe, fiel damit aus dem Rennen. Genauso der altbekannte Labello.

Es musste also eine neue Lippenpflege her und zum Glück wird man bei DM sehr schnell fündig.
Die Produkte von Alverde gefallen mir sehr gut und Alverde hat auch einen Lippenpflegestift im Sortiment. Letztendlich unterscheiden sich die beiden Lippenpflegestift nur im Preis und in der Tatsache, dass der Weleda Everon Lippenpflegestift einen natürlichen Lichtschutzfaktor von 4 hat. Das hat mich letztendlich dazu gebracht diesen auch zu kaufen, auch wenn der Preis um einiges höher ist. (Alverde ~1,50€, Weleda ~3,50€).

Website: Weleda

Zitat:
Kälte, Wind und Sonnenlicht ständig ausgesetzt reagiert die zarte Haut der Lippen sehr empfindlich. Die Everon Lippenpflege von Weleda besänftigt und pflegt - ohne einen Film auf der Haut zu hinterlassen, da sie frei von Rohstoffen auf Mineralölbasis ist.

Mit Sheabutter, Candelillla- und Rosenwachs schützt er zarte Lippen und verfügt ohne synthetische UV-Filter über einen natürlichen Sonnenschutz (LSF 4). Von der Zeitschrift Öko-Test wurde er im aktuellen Test der Lippenpflegestifte mit UV-Schutz mit „sehr gut“ bewertet.


Everon schützt zuverlässig vor Umwelteinflüssen, beugt spröden und brennenden Lippen vor und verleiht einen samtig weichen Glanz. 

 


Anwendung: 
Bei Bedarf mehrmals täglich auf die Lippen auftragen. Die Everon Lippenpflege eignet sich auch als Grundlage für farbige Lippenstifte – so sind Ihre Lippen immer optimal versorgt und geschützt. 

Meine Meinung:

Ich kann alles davon gedankenlos unterschreiben. Die Lippen fühlen sich weich und geschmeidig an. Die Pflege hält sehr lange auf den Lippen und riecht angenehm. Ich bin sehr überzeugt von dem Lippenpflegestift und werde diesen auch nicht mehr wechseln. Note: 1+

Edit: Ich habe heute extra nochmal für euch darauf geachtet, wie lange die Lippenpflege denn auch wirklich auf den Lippen bleibt. Ich war, mit Essen wohlgemerkt, bei 45 Minuten und ich finde das für eine Lippenpflege toll!

Welche Lippenpflege benutzt ihr? :) 

Zudem wollte ich euch noch einmal auf meinen Blogsale aufmerksam machen: Nagellacke, MAC Wonder Woman LE und Schuhe

Kommentare:

  1. hört sich interessant an, werde ich mir vielleicht auch zulegen - bin gerade auf der Suche nach einer guten Lippenpflege :)
    danke für den Tipp

    AntwortenLöschen
  2. das der beste lippenpflegestift, den ich kenne

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir trocknen die Lippn eigentlich immer aus, wenn ich Labello oder Blistex oder so drauf mach, so, dass ich immer noch mehr werden muss, meine Lippen werden abhängig von dem Zeug. Vielleicht kennst du den Effekt ja ;) Daher benutz ich keine Lippenpflege außer der Honigmaske für die Lippen ab und zu.
    Hast Du das Gefühl, dass der da anders ist?

    Gruß von pippa

    AntwortenLöschen
  4. @pippasali: Als ich den Labello noch benutzt habe, war ich richtig süchtig danach. Alle 5 Minuten auf die Lippen. Der war weg wie nichts :)
    Bei dem Lippenpflegestift habe ich eher nicht das Gefühl. Da er eine recht lange Pflegewirkung hat, mache ich den nur drauf wenn ich auch wirklich das Gefühl habe, dass nichts mehr auf den Lippen ist. Aber ich denke, dass das auch von Person zu Person verschieden ist. Aber ohne Lippenpflegestift zB könnte ich gar nicht leben :)
    Und austrocknen tut er auch nicht :)

    AntwortenLöschen
  5. Genau das ist mein Favorit :) Verwende ich fast ausschließlich.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe liebe liebe den garnier cocoon levres (in der orangenen verpackung). von dem hab ich immer 3-4 Back-ups daheim ;)

    AntwortenLöschen
  7. @Dine: Falls das der hier ist (siehe Link), dann hat der leider auch sehr viel Mineal Öl enthalten :( Also nichts für mich :) http://www.codecheck.info/kosmetische_mittel/makeup_artikel/lippen/ean_3600540034205/id_384682/Garnier_Skin_Naturals_Lip_Cocoon.pro

    AntwortenLöschen
  8. Momentan benutze ich einen Labello mit dem Geschmack Passionfrucht, will die alten Sachen einfach mal aufbrauchen

    AntwortenLöschen
  9. @Isa: Das kenne ich, ich brauche kaum noch etwas auf, weil es einfach zu viel Neues auf dem Markt gibt, vorallem was Make Up betrifft :) Aber wenigstens habe ich nun einen Lippenpflegestift gefunden, dem ich treu bleiben werde :)

    AntwortenLöschen
  10. Gekauft, getestet und für gut befunden :)
    Echt ein toller Tip, besser als jeder Labello etc... ich bin begeistert! Werd euren Beitrag die Tage bei mir verlinken und ne eigene Review schreiben ;)

    AntwortenLöschen
  11. @pippasali: Freut mich, dass er dir auch gefällt :) Ich liebe diesen Lippenpflegestift über alles und er riecht so lecker :D

    AntwortenLöschen