Samstag, 22. Oktober 2011

Ein teurer Fehlkauf: Chanel Lippenpflegestift


Hallo ihr Lieben :)

Ich möchte euch heute über einen teuren Fehlkauf berichten. Es geht um den Lippenpflegestift von Chanel "Hydrating Lip Treatment SPF 15".

Angefangen hat alles damit, dass ich auf Douglas bei den Marken rumgestöbert habe. Dabei bin ich auf die Seite von Chanel gestoßen und von dort ging es weiter zur Lippenpflege. Ich war lange auf der Suche nach einer tollen Lippenpflege und ich muss ehrlich sein, noch vor einigen Wochen war ich doch sehr Markenverrückt und ich habe mich daher auf die Lippenpflege von Chanel fixiert. Das Problem war nur, dass er ausverkauft war. Und zwar für sehr lange.
Also habe ich mich in den E-Mail Verteiler eingetragen und als ich dann eines Tages auf der Arbeit war (wir hatten gerade Bodenzeit und ich war im Internet mit meinem iPhone), kam eine E-Mail, dass er ab jetzt verfügbar und nur in geringem Bestand erhältlich wäre.
Also habe ich über mein iPhone das teure Teilchen bestellt. 26,95€ für eine Lippenpflege ist wirklich arg teuer. Aber nein, es musste ja ausgerechnet diese sein. Warum ich so enttäuscht bin? Lest weiter :)


Das sagt Chanel auf der Seite von Douglas:

Tägliche Pflege für Ihre Lippen

SOIN TENDRE LÈVRES schenkt Ihren Lippen Wohlbefinden und Geschmeidigkeit. Die besonders sanfte Formel schützt intensiv vor schädlichen äußeren Einwirkungen wie Luftverschmutzung, Kälte, Wind und Sonne.

SOIN TENDRE LÈVRES zeichnet sich durch seine Zweifachwirkung aus: Die Formel ist mit feuchtigkeitsspendenden Ceramiden angereichert, die sofort die oberen Schichten der Epidermis durchtränken. Bestandteile der Karité-Butter, Wachse und pflanzliche Öle schenken Wohlbefinden und Geschmeidigkeit. Als Langzeit-Wirkung schützen ein Vitamin-E-Derivat und Lichtfilter Ihre Lippen und erhalten ihre jugendliche Ausstrahlung. Inhalt: 3,5 g.

Für höchste Effizienz sollten Sie SOIN TENDRE LÈVRES täglich allein auftragen oder unter Ihrem gewohnten Lippenstift, um dessen Ausstrahlung und Haftvermögen zu erhöhen.  




Das antworte ich dazu:
Totaler Schwachsinn! Ich kann davon nichts unterschreiben
Feuchtigkeitsspendend? Pustekuchen. Die Lippenpflege sorgt dafür, dass die Lippen austrocknen und zwar innerhalb kürzester Zeit (wenige Minuten, wenn überhaupt).
Langzeitwirkung? Gibt es keine, außer, dass ich den Lippenpflegestift immer und immer wieder auftragen musste, damit meine Lippen sich auch weiterhin (so wie die wenigen Minuten nach dem Auftragen) gepflegt anfühlen.
Der Lichtfilter ist echt toll, aber das ist auch das Einzige.
Ich konnte an dieser Lippenpflege außer dem Lichtschutzfaktor nichts Positives feststellen. Meiner Meinung nach pflegt dieses Teil weniger als ein Labello. Wenn man den Preisunterschied bedenkt...
Und ich habe die Lippenpflege wirklich lange verwendet, das seht ihr ja an den Bildern. Ich wollte ausgiebig testen und dachte, dass ich mich vielleicht geirrt hätte. Dem war aber nicht so. Dieser Lippenpflegestift pflegt einfach nicht.


Empfehlung? Ein klares Nein!
Von Chanel bekommt man im Übrigen per E-Mail zu hören, dass in Tests bewiesen wurde, dass dieser Lippenpflegestift auch wirklich pflegt... :)


Habt ihr den Lippenpflegestift? Wenn ja, wirkt er bei euch? Seid ihr zufrieden?

Und ich wollte euch nochmal schnell auf meinen Blogsale aufmerksam machen. Ich möchte diese Produkte wirklich gerne loswerden, würde mich freuen, wenn ihr euch dort mal umschaut :) Es gibt Produkte aus der MAC Wonder Woman LE, viele Nagellacke u.a. von Essie und OPI und Schuhe :)

Kommentare:

  1. Öh..da bin ich jetzt richtig baff!
    So as hätte ich nicht erwartet!
    Bis jetzt hat mich Chanel noch nicht getäuscht!
    Sehr schade!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja schon ärgerlich, wenn man einen 2 € Fehlkaug macht, aber dann ein teures Chanelprodukt...

    AntwortenLöschen