Montag, 21. Mai 2012

Guerlain Météorites Make-up Base - Leider geil!

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

57,90 Euro.
30 ml.

.
.
.

Verdaut?
Dann reden wir jetzt weiter :)

Ich habe die Guerlain Météorites Make-up Base zum Geburtstag geschenkt bekommen. Die Perlen dieser Marke finde ich so etwas von überbewertet... aber diese Base hat mich immer interessiert. Ich war aber zu geizig. Meine Familie hatte es wohl satt, dass ich immer das selbe Theaterstück aufführe "Kaufen oder Nicht-Kaufen - Das ist hier die Frage!" und schenkte sie mir.


Auf Douglas.de heißt es "Die einfach aufzutragende Make-up-Basis mit Perlmuttpartikeln, mehrfarbigen Mikropailetten und kühlender Gel-Basis schenkt dem Teint eine ebenmäßige und leuchtende Ausstrahlung".

Die Flasche ist schwer. Ich war etwas überrascht. Aber ich mag die Flasche.
Ihr drückt auf den Pumpspender. Die Kügelchen platzen dabei und verbinden sich mit der Flüssigkeit. Einmal drücken reicht mehr als aus für mein Gesicht. Ich drücke nur ein wenig, denn so viel Produkt brauche ich einfach nicht und fürs Verschwenden ist die Base viel zu teuer. Das Ergebnis varriert bei mir ein wenig, da es drauf ankommt wie viel zerdrückt wird und wie es sich verbindet. Einmal war mir das Schimmern doch zu stark, aber meistens finde ich es okay.


Die Base ist anders, als jede Base, die ich je benutzt habe. Das Hautgefühl ist einfach nur angenehm und sogar ein wenig kühlend. Man kommt sich nicht "zugekleistert" vor. Ich komme mir total erfrischt vor, wenn ich die Base aufgetragen habe. Ja, einen kühlenden Effekt kann ich unterschreiben.
Die Konsistenz ist recht flüssig. Manchmal etwas fester, aber immer flüssig. Ich trage die Base mit einem Pinsel auf. Manchmal auch mit den Fingern. Beides geht sehr gut.  Rückzuck ist sie trocken (Ich warte da immer ein, zwei Minuten, bis ich ganz sicher bin) und der nächste Schritt kann kommen.
Der Duft gefällt mir sogar. Veilchendurft habe ich mir sagen lassen. Ich selber habe ja keine sooo tolle Nase.




Die Haut strahlt ein wenig davon, aber man ist kein Edward Cullen. Gott sei Dank. Manche finden, dass die Base eine tolle Wirkung hat, aber ich finde nicht, dass ich mit ihr sooo anders aussehe. Mir geht es vor allem um die Verlängerung der Haltbarkeit meines Make-ups am Kinn. Und da macht diese Base (leider) einen großartigen Job. Ich kann mit Fix+ von MAC so 5 - 6 Stunden gutes Aussehen rausleiern, aber mit der Base kann ich den ganzen Tag lang entspannt die Gedanken an mein Make-up Beiseite schieben. Es sitzt. Und so muss es sein. Ich will z.B. nicht nach 6 Stunden total verrutschtes Make-up auf dem Kinn. Ihhh... Das sieht nicht schön aus. Ich bin gespannt wie das bei Hitze ist. Bisher kann ich nicht klagen.

Ihr seht den Stand. Ich benutze die Base seit Ende April fast jeden Tag. Ein bzw. einhalber Pumpstoß reicht aus. Ich bin gespannt wie lange ich mit dem Produkt hinkomme, denn dadurch relativiere ich ja immer den Preis. Die Kaufsumme durch die Monate, die ich es benutzen kann :P

Tragebilder spare ich mir, da ihr nichts sehen werdet. Dafür ist der Effekt zu subtil. 


Fazit: 

Es gibt Dinge auf der Welt, die sind leider geil! 

 Der Preis ist übel. Echt übel. Aber ganz ehrlich? Die Base werde ich nachkaufen. Ich will mein Make-up gerne den ganzen Tag tragen können, ohne, dass mein Kinn aussieht wie ein Schlachtfeld. Ich will mir keine Gedanken machen müssen, wie wohl mein Kinn jetzt oder in einer Stunde aussieht. Besonders wegen meinen Pickeln. Ich muss mich darauf verlassen können und diese Base gibt mir die Sicherheit. Meine Haut fühlt sich klasse an und nicht zugespachtelt oder so. Das Tragegefühl ist top (Totale Frische, statt dem Gefühl Silikon in der Fresse zu haben), die Wirkung ist bei mir optimal. Der Preis schmerzt, aber mir ist es das wert.

Feena Ende!  

Kommentare:

  1. Die hört sich ja echt klasse an, aber der Preis schreckt mich immer ab. Man...ich muss mal wieder Weihnachten oder Geburtstag haben :o) da krieg ich immer Douglas-Gutscheine.....
    Deine Review ist super, man liest es raus, dass du ehrlich schreibst und man "spürt deine Begeisterung" :o)
    Vlt. ist es tatsächlich an der Zeit, dieses Schmuckstück etwas näher anzusehen. Als Base hatte ich bis jetzt den Silikon-Primer von LÒreal....
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      der Preis ist in der Tat abschreckend.
      Danke :)
      Den kenne ich leider nicht.
      Liebe Grüße
      Feena

      Löschen
  2. Ich habe seeeeeeeeeeehr lange nach dieser Base geschmachtet und mir stundenlang Videos angeschaut und bestimmt 30 Reviews durchgelesen. aber 60€ (SECHZIG EURO... HUNDERTZWANZIG MARK FÜR NE (BESCHISSENE) BASE!!!). So sehr ich MakeUp vergöttere, aber das geht gar nicht.
    Da ich keine Foundations, sondern BB Creams benutze habe ich in Asien nach einer Base gefunden und bin fündig geworden: Sana Pore Putty Primer!
    20ml kosten knapp unter 10€. Gibt es als normale Version und als Moisturize - habe natürlich beide bestellt und bin <3 schwer verliebt. Ebnet meine Haut und das MakeUp hält bei mir locker 10h mit Schwitzen!
    Ich habe mir gleich 2 Flaschen nachgeordert, weil ich so begeistert bin.

    Natürlich sieht der Flakon von Guerlain unglaublich schön aus - aber ich hab genug andere HighEnd Sachen, die sich damit messen können, daher zählt das Aussehen für mich leider nicht und ist kein Kaufargument (wie sonst so oft... bei so vielem!) ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      allerdings. Deshalb habe ich sie mir auch nicht gekauft.
      Der asiatische Markt hat wirklich vieles zu bieten :)
      Liebe Grüße
      Feena

      Löschen
  3. Ich bin schon länger am überlegen mir die Base zu kaufen. Du hast mir jetzt noch ein paar Gründe gegeben es zu tun ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Der Preis täte mir einfach zu weh...aber dir weiterhin viel Freude mit dem Schätzchen ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab sie auch und mag sie total gerne. Ich finde auch, das Makeup hält damit sehr lange und ich finde, sie macht eine schöne Haut. Man sieht damit einfach frisch und erholt aus. LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  6. geile review! ich musste sooo lachen als ich anfing zu lesen! :))
    sollte ich mir vllt auch mal anschauen das ( leider ) geile zeugs ;)

    lg

    AntwortenLöschen