Donnerstag, 27. September 2012

Dunkle Flecken Reduzierer von Garnier - Review

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

Ca. 8 Wochen benutze ich den "Dunkle Flecken Reduzierer" von Garnier. Allerdings nicht täglich und auch nicht immer zwei Mal am Tag. Warum? Dazu komme ich gleich. Ich will nun ein kleines Zwischenfazit niederschreiben. Ich benutze es vor allem gegen Pickelmale.


Was verspricht das Produkt?  Hautverfärbungen, Pigmetflecken und vor allem Pickelmale sollen gemildert werden. Die Rede ist von ebenmäßigerer, strahlendere und schönere Haut. Dazu gibt die Firma an, dass 82 % der Frauen einer wissenschaftlichen Studie diese Wirkung bestätigt haben. Dabei handelt es sich um einen Verbrauchertest von 12 Wochen mit 30 Frauen. Von so etwas halte ich persönlich nichts. Wenn ich sehe wie schnell die Leute bei DM die Produkte bewerten wollen, die sie in den Boxen haben, dann habe ich meine Zweifel daran, wie ausführlich der Test sein kann... DM schaltet die Fragebögen deshalb auch nicht sofort frei. Logisch, oder?

 

Wie soll dieses Versprechen erfüllt werden? Es handelt sich um eine Feuchtigkeitspflege mit Vitamin-C-Komplex und gerade dieses Vitamin C soll die Zellerneuerung anregen und erhöhen und somit die Flecken bekämpfen.

Wie soll das Produkt verwendet werden? 2 Mal täglich und das mindestens 4 Wochen. Idealerweise 8 Wochen. Zudem wird empfohlen am Morgen eine Pflege mit Lichtschutzfaktor dazu zu verwenden, um langfristig dunklen Flecken vorzubeugen.

Wie viel kostet das Produkt? Bei Rossmann bekommt ihr ihn für knapp 10 Euro, bei DM ist er einen Euro billiger. Ich ärgere mich, dass ich bei Rossmann zugeschlagen habe. Ich habe allerdings das Rossmann wesentlich näher, als das nächste DM. Schade, denn ich liebe DM :( 50 ml sind enthalten.



Was ich an dem Produkt mag? Es hält sein Versprechen. Der Name gefällt mir, weil es nicht hochstapelt im Sinne von Dunkle Flecken Entferner, sondern von Reduzierung spricht. Meine Pickelmale (obwohl ich es nicht 2 x täglich und nicht jeden Tag nutze, weil ich einfach nicht jeden Tag 1000 Produkte ins Gesicht schmieren will und ich es nicht als Tagescreme verwenden will - warum siehe unten) werden deutlich gemildet und verschwinden auch zum Teil. Ich denke, dass konsequentere Anwendung einen noch größeren Erfolg bringen würde. Dennoch werde ich es nicht täglich und schon gar nicht zwei Mal verwenden. Ich kann es nicht in meine Pflege einbauen und irgendwann sind es genug Produkte. Und der Gestank und die Verfärbung (siehe unten) machen es unmöglich dieses Produkt als Tagespflege zu nutzen - zumindest für mich... Allerdings stören mich minimale Pickelmale so gut wie gar nicht und bin deshalb zufrieden, dass die größten und dunkelsten deutlich gemildert sind.So lassen sie sich auch deutlich besser und ohne viel Aufwand abdecken.

Was mich am Produkt stört? Mich stört, dass ich zum Teil braune Flecken bekomme. Denn ja. Die Farbe kann sich an der Luft verändern. Es wird bräunlich und sieht natürlich ätzend aus. Ich will keine Feuchtigkeitspflege, die mir braune Flecken ins Gesicht zaubert. Und es stinkt. Nach... Zitrone. Ich könnte mich nicht vorstellen, dass im ganzen Gesicht zu tragen.

Ich halte die Tube und drücke, wenn ich jetzt genug auf dem Finger habe und nicht sofort umdrehe, dann läuft es weiter. Ich drücke nicht, aber es läuft, wenn ich es schief halte. Das ist echt nervig und es schmiert deshalb auch am Rand und ständig muss ich diese getrockneten Reste entfernen, die echt eklig aussehen. Ja. An der Luft verändert sich die Farbe tatsächlich... Das seht ihr da am Rand der Tube. Habe es extra nicht weggewischt um es euch mal zu zeigen.

<- Ich habe die Tube hingelegt und seht ihr wie von selbst das Produkt seinen Weg nach draußen sucht?

Fazit: Es wirkt, auch bei meiner ab und an Anwendung. Ich finde die Pflege auch okay, aber der Duft macht es unmöglich dieses Produkt als Tagescreme zu benutzen. Und da ich eh viel zu viel ins Gesicht schmiere bleibt es bei Gastauftritten. Ich trage es vor allem abends auf. Wer wirklich leidet an seinen Pickelmalen, der sollte es probieren und zwar konsequenter als ich, um deutlichere Ergebnisse zu erzielen. Ich denke, dass es wirkt und da ich es nur am Kinn nutze (wo ich Pickelmale habe) werde ich mit der Tube eine ganze Weile auskommen. Der Geruch ist mir viel zu stark, aber das nehme ich in Kauf. Ich habe im übrigen nicht das Gefühl davon mehr Pickel zu bekommen. Anders als bei Bi Oil, wo ich immer ein schlechtes Gefühl hatte und neue Pickel bekam (ich nehme an, dass es an Bi Oil lag, aber kann es nicht zu 100 Prozent sagen).

Kommentare:

  1. dass das Produkt sein Versprechen hält, ist schonmal sehr gut ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja leider ist das ja nicht immer so :(
      Liebe Grüße
      Feena

      Löschen
    2. Bei mir wirkt sie auch! Ich hatte schon nach einer Woche eine Besserung bei Pickelmalen! :)

      Löschen
  2. ich überlege wirklich mir die creme zu kaufen. In meinem Gericht sind 2 echt fiese große Pigmentflecken und wenn die etwas weniger werden würden, das wäre schon klasse.
    Würde es dann aber wie du auch nur an den betroffenen stellen Aufträgen.

    AntwortenLöschen